Alle Pressemitteilungen Alle Pressemitteilungen
Feierlicher Spatenstich

Quelle: BMVI

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle, hat heute den ersten Spatenstich für die Ortsumgehung Grafenberg an der
B 313 gesetzt. In die rund 1,7 Kilometer lange Strecke investiert der Bund rund 8 Millionen Euro.

Barthle:

Dies ist ein guter Tag für Grafenberg. Mit dem Neubau wird die Lärm- und Schadstoffbelastung für die Gemeinde deutlich gesenkt. Die Ortsumgehung bringt somit einen Gewinn an Lebensqualität für alle Anwohner. Besonders hohe Priorität hat der Bau auch, da die Straßenverbindung von Metzingen nach Nürtingen zukünftig frei von Ortsdurchfahrten sein wird. Dies erhöht die Verkehrssicherheit und die Leistungsfähigkeit der B 313.

Die B 313 verbindet die Mittelzentren Metzingen und Nürtingen miteinander und führt weiter über die A 8 nach Wendlingen und Plochingen auf die B 10. Sie ist eine wichtige überörtliche Verkehrsachse mit zentraler Netzfunktion.