Alle Pressemitteilungen Alle Pressemitteilungen
Brücke

Quelle: fotolia / 06photo

Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat heute den feierlichen Spatenstich für den A 44-Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Sontra-West und der Talbrücke Riedmühle gesetzt. Das BMVI investiert rund 250 Millionen Euro in die vierstreifige Neubaustrecke.

Bilger:

Wir sorgen für mehr Mobilität in Hessen und investieren so viel in die Infrastrukturen wie nie zuvor. Ab sofort sind 41 Kilometer der A 44 in Bau. Damit werden wir künftig die Verkehre in Nordhessen bündeln und so für mehr Verkehrssicherheit und eine bessere Anbindung sorgen. Davon profitieren Reisende und die Wirtschaft in der Region.

Der rund 8 Kilometer lange Abschnitt der A 44 umfasst die neue Anschlussstelle Sontra-Mitte sowie drei Tunnel mit einer Gesamtlänge von 2,4 Kilometern und zwei Talbrücken mit einer Gesamtlänge von fast 700 Metern.