Alle Pressemitteilungen Alle Pressemitteilungen

Der Aufsichtsrat der NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie hat Kurt-Christoph v. Knobelsdorff als Geschäftsführer sowie als Sprecher der Geschäftsführung ernannt. Er folgt damit auf Dr. Klaus Bonhoff, der als Abteilungsleiter für Grundsatzangelegenheiten ins Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gewechselt hat. Herr v. Knobelsdorff, 52, ist Volkswirt und hat nach beruflichen Stationen u.a. beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und beim Verband der Familienunternehmer leitende Funktionen im Berliner Senat und im Wirtschaftsministerium Schleswig-Holstein inne gehabt. Zuletzt war er Abteilungsleiter im Energieministerium Brandenburg.

Seit 2008 treibt die NOW GmbH als Bundesgesellschaft die Entwicklung von Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie voran und koordiniert auch Förderprogramme des Bundesverkehrsministeriums. Dazu zählen das Nationale Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie sowie die Förderrichtlinien Elektromobilität und Ladeinfrastruktur. Darüber hinaus unterstützt die NOW GmbH das BMVI bei der weiteren Ausgestaltung der Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie.

Das Nationale Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie und die damit geförderten Projekte sind eine entscheidende Grundlage für die Nationale Wasserstoffstrategie, bei deren Umsetzung die NOW GmbH mit ihrer Expertise eine wichtige Rolle spielen wird.