DirektZu:

Navigation

Projekt

Kleines Schloss mit großer Wirkung

Ein Hexlox-Schloss in Nahaufnahme.

Quelle: Hexlox UG

Diebe haben es nicht nur auf komplette Fahrräder abgesehen. Einzelteile wie Lenker, Vorbau, Sattel, Gabel, Vorder- oder Hinterrad sind meist mit Inbusschrauben am Rad befestigt und deshalb schon mit einfachem Werkzeug schnell entfernt. Dagegen haben Marcus Tonndorf und Ian Berrell HEXLOX entwickelt, ein winziges Schloss, das genau in die Köpfe gängiger Innensechskantschrauben passt. Dort eingesetzt fixiert es ein Magnet und nur ein individuell codierter Schlüssel öffnet dessen Schließmechanismus. In verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, machen die kleinen Schlösser aus den Schrauben von Fahrradteilen Sicherheitsschrauben und schützen so vor unerwünschtem Zugriff.

Kontakt

Neueste Projekte

ALLE ANZEIGEN link