Alle Publikationen Alle Publikationen
Deckblatt des Faltblattes Fluggastrechte für die Fälle der Nichtbeförderung, bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen
Deckblatt des Faltblattes Fluggastrechte für die Fälle der Nichtbeförderung, bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen

Quelle: BMVI

Im Falle einer Nichtbeförderung (Überbuchung) ist das ausführende Luftfahrtunternehmen nach Art. 4 der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 dazu verpflichtet, Sie zu unterstützen. Dies gilt nach Art. 5 auch im Fall einer Annullierung Ihres Fluges. Nach Art. 6 haben Sie im Fall der Verspätung einen Anspruch auf Unterstützungsleistungen bzw. auf Erstattung oder anderweitige Beförderung.