Alle Publikationen Alle Publikationen
Cover des Wassertourismuskonzeptes

Quelle: BMVI

In der Koalitionsvereinbarung für die 18. Legislaturperiode haben sich die Regierungsparteien darauf verständigt, ein Wassertourismuskonzept vorzulegen.

Bereits in der 16. Legislaturperiode wurde die Bundesregierung durch die BT-Drucksache 16/10593 vom Deutschen Bundestag beauftragt, einen Vorschlag zur Schaffung der organisatorischen, personellen und finanziellen Voraussetzungen zur Verbesserung der wassertouristischen Infrastruktur an Bundeswasserstraßen unter den Bedingungen vorzulegen, dass weder zusätzliche Haushaltsmittel benötigt werden noch Verschiebungen des Ressourceneinsatzes zulasten des Hauptnetzes der Bundeswasserstraßen erfolgen.

Auf Basis der zu diesen Fragen eingeholten Gutachten legt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) nachfolgenden Bericht vor.